Aktionstage
Leben mit den Rhythmen der Natur
Information
Naturheilkunde
- sich kundig machen, wie Natur heilt
Mitgliedschaft

Sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn


29. Oktober 2021 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
ICAL
Google Calendar

Beschwerden im ‚Kreuz‘ sind weit verbreitet. Welche Beschwerden werden mit der Methode Dorn behandelt? Sie erhalten eine anschauliche Erklärung der Anatomie der Wirbelsäule und Gelenke und über die Ursachen von Wirbelsäulenfehlstellungen. Sie können die austretenden Nerven einklemmen, dadurch ist die Funktion der Organe beeinträchtigt. Es können ausstrahlende Beschwerden auftreten wie z.B. Kopfschmerzen, Tinnitus, pelzige Füße oder Hände, Ischias, Tennisarm u.v.m. Im Anschluss des Vortrags zeigt uns die seit 23 Jahren erfahrene Dorntherapeutin wie ein Beinlängenunterschied festzustellen ist und nach der Methode Dorn korrigiert wird.

Referentin: Heike Bahr, Heilpraktikerin, Stuttgart

Ort: Bürgerzentrum West, Bebelstraße 22, 70193 Stuttgart

Eintritt: Gäste 7,- €, Mitglieder 5,- €

Präsenzvortrag. Reservierung empfohlen, info@naturheilgesellschaft.de  (Tel. 07152-903810). Es gelten die jeweils aktuellen Coronaverordnungen.