Aktionstage
Leben mit den Rhythmen der Natur
Information
Naturheilkunde
- sich kundig machen, wie Natur heilt
Mitgliedschaft

Die Homöopathie – wie berechtigt sind die Argumente der Kritiker?


6. November 2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
ICAL
Google Calendar

ORT: Bürgerzentrum West, Bebelstr. 22, Stuttgart 70193

Die Homöopathie ist das in Deutschland beliebteste Naturheilverfahren und sie wird in weiten Teilen der Welt erfolgreich praktiziert. Trotz ihrer Erfolge auch bei schweren Krankheiten wurde und wird sie immer wieder angegriffen. In letzter Zeit findet sich in vielen Medien eine nahezu gleichlautende, oft unsachliche und diffamierende Kritik an der Homöopathie.

Der Vortrag erläutert Grundlagen, Wirkungsweise und Einsatzbereiche der Homöopathie. Auch ihre Grenzen werden aufgezeigt.

Die Argumente der Kritiker werden hinterfragt. Wir gehen der Frage nach, warum versucht wird, eine so erfolgreiche Behandlungsmethode in Misskredit zu bringen und wer hinter der Homöopathiekritik steht.

Eintritt: Mitglieder 3,- €, Gäste 5,- € (Eintrittsgeld bitte wegen Hygienevorschriften abgezählt bereithalten.)

Referentin: Carolin Hacker, Heilpraktikerin

Beginn: 19.30 Uhr, Ende 21.00 Uhr

Wegen begrenzter Plätze (Abstandsregeln) empfehlen wir Voranmeldung über Email: info@naturheilgesellschaft.de oder Tel. 07152-903810

Veranstaltungsort
Bürgerzentrum West
Bürgerzentrum West
70193 Stuttgart